Abangeln am 09.10.2016

Am Sonntag, den 09.10.2016 fand unser diesjähriges Abangeln in Bünde an der Else statt.

Mehr als 20 Angler trafen sich, bei Temperaturen die fast den Nullpunkt erreichten, am frühen morgen an der Eschenbrücke in Bünde.

Auch dieses Angeln wurde natürlich als Bestandskontrolle genutzt. Für den Verein im Jahr 1 nach der Güllekatastrophe ein wichtiges "Werkzeug" , um den Fischbestand zu kontrollieren.

An diesem Tag taten sich alle Angler schwer auch nur einen Fisch zu überlisten. Nur wenige fanden den Weg in die Setzkescher.

Gegen Mittag trafen sich alle im eigenen Vereinshaus "Zur Blumenoase". Wie immer gab es Steaks und Bratwürstchen vom Grill und natürlich durfte das verdiente Bier nicht fehlen. Fleißigster Angler war an diesem Tag unser Vereinsmitglied Dieter Feuersänger.