Königsangeln am 11.06.2017 an der Else

Auch in diesem Jahr stellten sich alle Bünder Angler die Frage, wer denn der neue König in diesem Jahr werden wird.

Unser traditionelles Königsangeln, welches wir am 11.06. im Zuge einer Bestandskontrolle durchführten, brachte die Antwort.

Hendrik Schäffer hatte das "Petri Heil" auf seiner Seite und konnte ein paar wirklich schöne Brassen waidgerecht landen.

Der mit Abstand schönste Fang bei einem Königsangeln im Bünder Land brachte auch die übrigen Angler zum staunen.

Gegen Mittag wurde natürlich wieder am Vereinshaus "Zur Blumenoase" in Bünde für das leibliche Wohl der Angler gesorgt.